Romance

Romance - Spitzenwerke der Romantik

Klassische Philharmonie NordWest und Violinsolistin Karin Tilch aus London geben Konzert unter dem Titel „Romance -Musik zum Träumen und Genießen“ Unter dem Motto „Romance – Musik zum Träumen und Genießen“ tritt die Klassische Philharmonie NordWest am 10. Mai 2019 um 20 Uhr mit einem Frühlingskonzert in der Syker Kreissparkasse auf. Zusammen mit der Violinsolistin Karin Tilch, seit mehr als 20 Jahren Mitglied der 1. Violinen im Philharmonia Orchestra London, das zu den zehn Spitzenorchestern weltweit gehört, gibt der Kulturpreisträger 2011 unter der Leitung von Chefdirigent Ulrich Semrau ein Konzert, das ihm besonders am Herzen liegt. „Einerseits haben wir in diesem Frühling Kompositionen in unser Programm genommen, die von außerordentlich musikalischer Schönheit und Vielfalt gekennzeichnet sind, aber leider nicht so oft zu hören sind. Andererseits verbindet mich mit unserer Solistin Karin Tilch seit unserer Jugendzeit im Bremer Jugendsinfonieorchester eine Freundschaft, die seit fast 35 Jahren besteht“, so Ulrich Semrau. Karin Tilch, in Bremen geboren und aufgewachsen, wird mit Edouard Lalos Symphonie Espagnole eines der schönsten und dankbarsten Solowerke der romantischen Violinliteratur zu Gehör bringen. Nach Konzerten im Frühjahr 2003 und einer gemeinsamen Frankreichtournee im Sommer 2005 musiziert Karin Tilch nun erneut mit der Klassischen Philharmonie NordWest. Im weiteren Programm des Konzertabends stehen Max Bruchs Sinfonie Nr. 1 Es-Dur und Franz Schuberts Ouvertüre „Die Zauberharfe“, auch Rosamundenouvertüre genannt. „Besonders Max Bruchs Sinfonie stellt uns vor große Herausforderungen. Die Sinfonie ist ein sehr beeindruckendes Werk mit wunderschönen Kantilenen, leidenschaftlichen musikalischen Ausbrüchen und gewaltigen Passagen in den Blechbläsern“, gibt Dirigent Semrau weiter zu Protokoll. Eintrittskarten sind ab sofort bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich!

Klassische Philharmonie NordWest

Orchestermanagement

Carsten Semrau

management@klassischephilharmonie.de

Marcus Semrau

management@klassischephilharmonie.de

Musikalische Leitung und Geschäftsführung

Ulrich Semrau
Tel. 04242 - 509 02 42
Mobil 0171 - 272 05 07
Fax 04242 - 509 172
semrau(at)klassischephilharmonie.de

Klassische Philharmonie NordWest
c/o Ulrich Semrau
Bernhard-Pölder-Straße 26
28857 Syke